Release | Heal the world. Eine lösungsorientierte, systemisch-therapeutische Sicht auf Umweltprobleme

Zusammenfassung: Die Umweltbewegung ist eine ausgesprochen problemzentrierte Bewegung, geht sie doch davon aus, dass unser kapitalistischer Lebensstil und unsere Abhängigkeit von ungebremstem Wachstum für die drohende Selbstauslöschung der Menschheit verantwortlich sind. Ziel dieses Artikels ist es, das Risiko aufzuzeigen und zu moderieren, dass die Umweltbewegung von den Problemen co-abhängig ist, die sie zu lösen versucht. […]

Read more "Release | Heal the world. Eine lösungsorientierte, systemisch-therapeutische Sicht auf Umweltprobleme"

Preview | Lockdown: Das Anhalten der Welt: Debatte zur Domestizierung von Wirtschaft, Politik und Gesundheit

Kleve H., Roth S. und Simon F.B. (2020), Lockdown: Das Anhalten der Welt. Eine Debatte zur Domestizierung von Wirtschaft, Politik und Gesundheit. Heidelberg, Carl Auer. Kladdentext: Diesem richtungweisenden Buch prophezeit Bernhard Pörksen eine „theoriegeschichtliche Brisanz“. „Hier wird tatsächlich diskutiert, hart in der Sache gerungen, polemisiert und dann wieder mit einer Leichtigkeit und einer stilistischen Eleganz […]

Read more "Preview | Lockdown: Das Anhalten der Welt: Debatte zur Domestizierung von Wirtschaft, Politik und Gesundheit"

Reblog | COVID-19: WHO-Studie findet kaum Belege für die Wirksamkeit von Eindämmungsmaßnahmen

Social distancing. Reisebeschränkungen. Ausgangssperren. Im Zuge der COVID-19-Krise sind mehr als 50% der Weltbevölkerung von WHO-empfohlenen Maßnahmen betroffen, für deren Wirksamkeit es laut WHO-Bericht vom Oktober 2019 wenig bis keine wissenschaftlichen Belege gibt. Im „Krieg gegen das Virus“ spielen Maßnahmen eine Schlüsselrolle, die die Weltgesundheitsorganisation (WHO) als non-pharmaceutical internentions (NPI) bezeichnet. Weithin bekannte Beispiele hierfür […]

Read more "Reblog | COVID-19: WHO-Studie findet kaum Belege für die Wirksamkeit von Eindämmungsmaßnahmen"

Release | Weak evidence for strong pandemic interventions

Abstract: Social distancing. Travel bans. Confinement. The purpose of this viewpoint is to document that more than 50% of the world population are affected by WHO (World Health Organization) recommendations for the 2020 coronavirus crisis for whose effectiveness the WHO admits that the evidence quality is low or very low. This self-contradiction is confirmed by […]

Read more "Release | Weak evidence for strong pandemic interventions"

Release | COVID-19. Scenarios of a superfluous crisis

Abstract: This study aims to highlight the critical role case fatality rates (CFR) have played in the emergence and the management of particularly the early phases of the current coronavirus crisis. The study presents a contrastive map of CFR for the coronavirus (SARS-CoV-2) and influenza (H1N1 and H2N2). The mapped data shows that current CFR of SARS-CoV-2 are considerably […]

Read more "Release | COVID-19. Scenarios of a superfluous crisis"